Insolvenz-Sammel-Versteigerung

Noch keine Positionen
Anmelden | Meine Gebote

Insolvenz-Sammel-Versteigerung


Noch keine Positionen



Sehr geehrte Kundschaft,
Oldtimerfreunde und US-Car-Liebhaber,

für unsere Kfz-Versteigerung, am 18. Juli 2017 in Bad Oldesloe, ist aus einem Nachlass noch kurzfristig eine echte Rarität hinzugekommen.
Ein BUICK, Special Hardtop Coupe, Riviera Serie 40 mit Erstzulassung 13.03.1958. Der Tachostand liegt bei 72.280 mls. Ein Gutachten aus Februar 2005 liegt vor.
Buick, gegründet 1904, ist seit 1908 neben Cadillac die zweite Luxusmarke des GM-Konzerns. Das Modell Special Series 40 wurde im Modelljahr 1958 in sieben verschiedenen Karosserievarianten angeboten. Eine davon war das zweitürige, sechsitzige "Hardtop Coupe", das 34.903mal gefertigt wurde.
Ebenfalls aus diesem Nachlass ist ein sehenswerter BIG DOG -Chopper aus dem Jahre 2004 dabei.
Weitere Informationen finden Sie wie immer in unserem Online-Katalog. Sie dürfen uns auch telefonisch um Auskunft bitten. Wir helfen Ihnen gerne.
In der Hoffnung auch Sie auf dieser Versteigerung begrüßen zu können, verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen

Ihr Auktionshaus Meyer


Jetzt ansehen »

Versteigerungsort

Rögen 60, 23843 Bad Oldesloe

Auktionshaus Walter H.F. Meyer GmbH
Auktionen und Versteigerungen | Dienstleistungen | Über uns | Presseberichte | Kontakt
Auktionshaus Walter H.F. Meyer GmbH | Woltmanstr. 27-29 | D - 20097 Hamburg
Telefon: +49 (0)40/23 85 68-60 | Fax: +49 (0)40/23 85 68-71
Amtsgericht Hamburg | HRB 60480 | USt.-IDNr. DE 176664943
Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Michael Meyer, Sven Meyer, Olaf Meyer | info@auktionshausmeyer.de
Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweis    Wenn Sie in Zukunft keine E-Mails mehr von Auktionshaus Walter H.F. Meyer GmbH erhalten möchten, können Sie diese hier abbestellen »
© 2017 Auktionshaus Walter H.F. Meyer GmbH. Alle Rechte vorbehalten.