Varia Auktion (mit limitierter Teilnehmerzahl)

Mittwoch, 01.09.2021 11:00 Uhr Woltmanstraße 27-29, 20097 Hamburg

Zahlungsmöglichkeiten: Barzahlung, EC Karte, Scheck mit Bestätigung der Hausbank

Gemäß den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie  ist die Teilnehmerzahl limitiert und nur nach schriftlicher Registrierung möglich.

Besichtigung: Montag und Dienstag (30.08.2021 und am 31.08.2021) nur nach telefonischer Vereinbarung. Die Besichtigung erfolgt nur mit Mund- und Nasenschutz sowie unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

  • Bitte kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin, um den Andrang zu entzerren.
  • Bitte kommen Sie zu Ihrem Termin möglichst alleine.
  • Bitte halten Sie stets einen Abstand von min. 1,50m ein.

In dieser Auktion befinden sich 748 Artikel aus den Warengruppen:

Los-Nr.: 1412 Spinnrad, Eiche

Varia

Spinnrad, Eiche

Los-Nr.: 3064 gr. Holzrelief ''Bei der Heuernte'',

Varia

gr. Holzrelief ''Bei der Heuernte'',

Los-Nr.: 3089 Bildermappe: Drucke nach Rembrandt

Varia

Bildermappe: Drucke nach Rembrandt

Los-Nr.: 3415 3 kl. Holzschnitzereien:

Varia

3 kl. Holzschnitzereien:

Los-Nr.: 3614 Holz Figur ''Afrikanerin''

Varia

Holz Figur ''Afrikanerin''

Los-Nr.: 3994 Gips-Wandplakette

Varia

Gips-Wandplakette

120,00 € Ausrufpreis
Jetzt bieten
Los-Nr.: 4867 Holzschnitz-Figur ''Der Genießer'', Sockel

Varia

Holzschnitz-Figur ''Der Genießer'', Sockel

80,00 € Ausrufpreis
Jetzt bieten
Los-Nr.: 5029 Paar Kaminhunde, Historismus, vergoldet

Varia

Paar Kaminhunde, Historismus, vergoldet

300,00 € Ausrufpreis
Jetzt bieten
Los-Nr.: 5166 Konvolut Sammelbilder-Alben und

Varia

Konvolut Sammelbilder-Alben und

Los-Nr.: 5297 Posten Besteckteile, 90 versilbert,

Varia

Posten Besteckteile, 90 versilbert,

Los-Nr.: 5313 Bodenvase, Holz, Weinlaubdekor

Varia

Bodenvase, Holz, Weinlaubdekor

60,00 € Ausrufpreis
Jetzt bieten
Los-Nr.: 5327 Aluleiter, 5 Sprossen

Varia

Aluleiter, 5 Sprossen

Los-Nr.: 5357 3 Telefon-/Notizbüchlein mit

Varia

3 Telefon-/Notizbüchlein mit

Los-Nr.: 5365 6 versch. Vasen, Glas u. Keramik

Varia

6 versch. Vasen, Glas u. Keramik

Los-Nr.: 5401 Opernglas mit Perlmutt-Applikationen

Varia

Opernglas mit Perlmutt-Applikationen

Los-Nr.: 5408 4 kl. Miniaturen, Metall:

Varia

4 kl. Miniaturen, Metall:

Los-Nr.: 5410 Zuckerstreulöffel, versilbert und

Varia

Zuckerstreulöffel, versilbert und

Los-Nr.: 5413 Vasentischlampe MEISSEN

Varia

Vasentischlampe MEISSEN

Los-Nr.: 5446 moderner Globus, defekt

Varia

moderner Globus, defekt

Los-Nr.: 5449 Schirmständer und

Varia

Schirmständer und

Los-Nr.: 5456 3D-Bildobjekt, Hinterglasrahmung,

Varia

3D-Bildobjekt, Hinterglasrahmung,

Los-Nr.: 5479 Ringbindegerät,

Varia

Ringbindegerät,

Los-Nr.: 5539 2 Vasen, Jugendstil, grün,

Varia

2 Vasen, Jugendstil, grün,

Los-Nr.: 5543 Sammelmappe mit Drucken

Varia

Sammelmappe mit Drucken

Allgemeiner Hinweis

Auch Gebote die uns per Mail, Fax oder telefonisch erreichen werden ebenfalls mit berücksichtigt. 
Das Bieten am Telefon ist erst ab einem Ausruf von € 200,00 möglich. Für Gebote unterhalb dieses Wertes bitten wir um schriftliche Teilnahme.

Am Auktionstag ist für Besucher der Versteigerung das Ersteigern nur mit einer Bieternummer möglich. Diese erhalten Sie vor Beginn der Versteigerung, gegen eine Schutzgebühr von 100,- €. Die Schutzgebühr wird verrechnet oder zurück erstattet.

Wir empfehlen grundsätzlich eine Besichtigung um spätere Unstimmigkeiten zu vermeiden. Eine Besichtigung ist nach telefonischer Vereinbarung möglich. Die im Katalog verwendeten Fotos können, aus technischen Gründen, in Größe und Farbgebung vom Original abweichen.

Die Verwertung erfolgt im Rahmen der geltenden Versteigerungsbedingungen.

Zahlung:
Nach Zuschlag sind der Kaufpreis und das Aufgeld von 18% jeweils mit Mehrwertsteuer zur sofortigen Zahlung fällig.

Abholung:
Die ersteigerte Ware ist innerhalb von 5 Werktagen während unserer Geschäftszeiten abzuholen. Sollte dies, in Ausnahmefällen, nicht möglich sein, kontaktieren Sie bitte unser Büro. Nach Fristsetzung von einer weiteren Woche erlöschen die Rechte aus dem Zuschlag. Das Auktionshaus ist dann berechtigt, den Gegenstand erneut zu versteigern bzw. freihändig zu verkaufen. Einen etwaigen Mindererlös schuldet der Käufer als Schadensersatz. Auf einen etwaigen Mehrerlös hat er keinen Anspruch

Änderungen vorbehalten